Narren (Verb.)


Narren (Verb.)
1. Es ist besser genarret, denn gemordet.Henisch, 323, 13.
2. Es liegt nicht am Narren, sondern am Scharren.
3. Es will einmal genarret sein, wer nicht narrt in der Jugend, der narrt im Alter.Henisch, 846, 11; Petri, III, 6.
Lat.: Semel insanivimus omnes. (Binder I, 3059; Schonheim, S, 11; Sutor, 924.)
4. Hastu genarret vnnd zu hofe gefaren vnnd böses vorgehabt, so lege die hand auffs Maul.Agricola II, 213.
5. Narren zu rechter Zeit ist grosse Klugheit.
Dän.: Det er viisdom undertiden, at anstille sig gal. (Prov. dan., 563.)
Schwed.: Narras i tijd är stor klokheet. (Grubb, 563.) – När narrar narsk? bland wijsa wara wijs, sig skickar bäst och winner wijsdombs prijs. (Törning, 116.)
6. Wer denkt, ênen annern to narren, de narret sick sülwest. (Lippe.)
Der macht sich selbst zum Narren, der andere narren will.
7. Wer g'narret hat, der narr nicht mehr. Froschm., K.k.iiiib; Petri, II, 711.
8. Wer nicht narren kann, dass es rechtschaffen genarret vnd gethoret heisse, der lass es nur anstehen.Petri, II, 742.

Deutsches Sprichwörter-Lexikon . 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Narren — Narren, verb. reg. welches in doppelter Bedeutung gebraucht wird. 1) Als ein Neutrum, mit dem Hülfsworte haben, auf eine grobe Art wider die gesunde Vernunft handeln, sich als ein Narr betragen; nur noch zuweilen im gemeinen Leben. Hast du… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schreiben (Verb.) — 1. Da man schrieb dem Edel und Fest, da stund die Sach am allerbest; da man schrieb dem Hochgeboren, da war Hopfen und Malz verloren. – Pistor., VIII, 94. 2. Da man schrieb dem Ehrsamen und Frommen, da war noch was zu bekommen; da man schrieb dem …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Versprechen (Verb.) — 1. Auf blosses Versprechen ist wenig zu rech(n)en. 2. Die am meisten versprechen, haben (pflegen) am wenigsten (zu halten). Frz.: Grand prometteur, petit donneur. (Prov. dan., 394.) Holl.: Groote belovers, slechte betalers. (Harrebomée, I, 46.)… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Essen (Verb.) — 1. Aeten unn Drinken holt Liw un Seel tosamen, bäter as n isern Band. – Goldschmidt, II, 22. 2. Assa Se, an1 trinka Se, Herr Pforr, sagte der Bauer, s kriegt s sunst de Kitsche2. (Schles.) 1) Und. 2) Katze. 3. Bei essen und trinken ohne Ruh setzt …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Leben (Verb.) — 1. Allens, wat liewet, dat liewet gêrn. (Waldeck.) Holl.: Al, wat leven heeft ontvangen, gaat op losse en looze gangen. (Harrebomée, II, 19.) 2. Anders lebt man bei uns, anders zu Rom. 3. Aso lang man lebt, thur (darf) män nit reden; as män… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Bushismus — George W. Bush Bushism (zu Deutsch etwa „Bushismus“) ist ein umgangssprachlicher Ausdruck aus dem amerikanischen Englisch und bezeichnet satirischer Weise Wörter oder Phrasen, die den Stil der öffentlichen Reden des ehemaligen US Präsidenten… …   Deutsch Wikipedia

  • Edel sei der Mensch — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Das Objekt — (Ergänzung) § 264. Das Objekt ist ein Nebenglied des Satzes, das zur Gruppe des Prädikats gehört. Es bezeichnet ein Ding (bzw. eine Person), auf das die Handlung gerichtet wird, oder das selbst ein Ergebnis der Handlung ist. „Du mußt das… …   Грамматика немецкого языка

  • Objekt — (Ergänzung) § 264. Das Objekt ist ein Nebenglied des Satzes, das zur Gruppe des Prädikats gehört. Es bezeichnet ein Ding (bzw. eine Person), auf das die Handlung gerichtet wird, oder das selbst ein Ergebnis der Handlung ist. „Du mußt das… …   Грамматика немецкого языка

  • Ergänzung — (Ergänzung) § 264. Das Objekt ist ein Nebenglied des Satzes, das zur Gruppe des Prädikats gehört. Es bezeichnet ein Ding (bzw. eine Person), auf das die Handlung gerichtet wird, oder das selbst ein Ergebnis der Handlung ist. „Du mußt das… …   Грамматика немецкого языка